Leinfelden-Echterdingen

 

 

Die Weihnachtsaktion der Bürgerstiftung „Wunschsterne für Kinder“, die gemeinsam mit dem Amt für soziale Dienste der Stadt Leinfelden-Echterdingen und der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen zum 8. Mal durchgeführt wurde, fand auch in diesem Jahr in der Bevölkerung großen Anklang. Die Idee, Kindern in unserer Stadt, deren Familien in wirtschaftlich schwierigen Verhältnissen leben, zu Weihnachten eine Freude zu bereiten, wurde von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern aufgegriffen.

Keiner der insgesamt 350 Wünsche blieb unerfüllt. Wieder war es beeindruckend zu sehen, wie die in Kinderschrift geäußerten Wünsche auf den Sternen aufmerksam gelesen wurden. Nicht  immer war es auf den ersten Blick möglich, die gewünschten Geschenke zu identifizieren, so dass es häufig der fachkundigen Beratung von Kindern und Enkeln bedurfte. Jeder, der die dankbare Freude der Mütter und Väter beim Abholen der liebevoll verpackten Geschenke miterlebt hat, war im Innersten berührt.

 

Die Bürgerstiftung Leinfelden-Echterdingen und das Amt für soziale Dienste danken allen sehr herzlich, die sich an der Geschenkaktion beteiligt und bedürftigen Kindern unserer Stadt eine Weihnachtsfreude bereitet haben.

 

                                                      Foto: Stadt LE/ Günter Bergmann

 

 

× Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.