Leinfelden-Echterdingen
 

Die B√ľrgerstiftung LE f√∂rdert die Kinderkonferenz im Schlossbergkinderhaus

 

Es ist unglaublich, was passiert wenn Kinder ein Podium bekommen und ihre Meinung so sagen k√∂nnen, dass es alle h√∂ren. Sie schreien nicht herum und kriegen sich in die Haare, nur weil der eine vielleicht was anderes will als der andere. Es gibt einfache Regeln: Es spricht nur einer. Es darf alles gesagt werden, was einem gef√§llt, was einen √§rgert oder aufregt und besonders W√ľnsche darf man sagen. Die Erzieherin schreibt alles auf, ohne es zu bewerten. Man kann sich zu Wort melden, der Name wird aufgeschrieben, es geht aber der Reihe nach. So merkt man auch, wer schon dran war. Kein Wunder √ľberlegt sich jeder genau, was er sagen will. Und mutig muss man sein, so vorne zu stehen, wenn alle einen anschauen. Dieses Mitbestimmungs-Projekt passt zu unserem F√∂rdermotto: Horizont erweitern- Kreativit√§t f√∂rdern- Talent entdecken, denn wer seine Meinung und W√ľnsche sagen kann, gestaltet aktiv das Miteinander von allen, und das wird von uns gef√∂rdert.

 
   

 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.