Leinfelden-Echterdingen
bs-mikroskop 2011 quer

Aus dem Förderprogramm 2011:

Die Stärken der Jungen im Wald entdeckt

 

Starke Jungs des Erlach Kindergartens tragen eine große, glänzende Blechkiste gemeinsam in den Wald. Der Waldpädagoge ist da und hat viel mitgebracht. Schon wird mit Fangnetzen über Brennnesselsträucher geschlagen. Toll, wie die Jungs ohne Scheu und Ekel die gefangenen Krabbeltierchen vorsichtig in mitgebrachte Dosen setzen. Als genug beisammen sind, kommt ein Mikroskop zum Einsatz. Jeder will mal durchschauen und stellt sich dafür gerne an. Nach dem Vespern entdecken alle gemeinsam unter fachkundiger Anleitung noch viele Spuren von Tieren, die man zwar gerade nicht sieht, aber jetzt weiß, das sie da waren. Für die Jungs gab es im weiteren Projektverlauf im Kindergarten eine praktische Einführung ins Ringen und eine Menge anderer Angebote, die ihre Stärken anregen.

Dieses neuartige Projekt hilft speziell Jungen eigene Talente zu entdecken und fördert den Gemeinsinn und wurde deshalb von unseren Stiftern finanziell unterstützt.

× Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.