Leinfelden-Echterdingen
montessori 2011 quer


Aus dem Förderprogramm 2011:
Begreifen mit Montessori

 

In einem h√ľbschen Raum mit angenehmen Farben im Gudrun-Mebs-Kinderhaus in Stetten verlocken die sch√∂nen Montessorimaterialien zum Anfassen. Speziell f√ľr Kinder, die noch wenig deutsch sprechen, f√ľr Kleinkinder und f√ľr Inklusionskinder mit k√∂rperlicher Behinderung eignet sich dieses Material, an das jedes Kind einzeln herangef√ľhrt wird. Je nach Entwicklungsstand kann damit spielerisch das Sprachverst√§ndnis, das Lage-Raumverst√§ndnis oder mathematisches Grundverst√§ndnis aufgebaut werden. Jedes Kind w√§hlt aus, mit wem es diese Erfahrungen ausprobieren m√∂chte, so wird ganz nebenbei die soziale Kompetenz gef√∂rdert. Auch die Eltern lernen das Material kennen und sind Kooperationspartner. Dieses integrative Projekt erweitert den Horizont und  wurde daher von unseren Stiftern finanziell unterst√ľtzt.

× Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.