Drucken
Amtsblatt 30.01.2009: BMX Bahn Aki Musberg

GEFÖRDERT VON DER BÜRGERSTIFTUNG 2008

BMX-Bahn Aki Musberg

BMX-Rad-Rennen auf der neuen Bahn im Aki Musberg


Alles begann mit der Idee soziale Pflichtstunden sinnvoll einzusetzen und einem Mann, der schon mehrere BMX-Strecken gebaut hatte. Die Kinder vom Aki waren sofort Feuer und Flamme. Aber es ist sehr anstrengend soviel Erde zu Steilkurven aufzuschütten. Da aber jeder, der beim Eröffnungsrennen dabei sein wollte wenigstens einen gefüllten Autoreifen vergraben haben musste, nahm die Bahn zunehmend Gestalt an. Bald konnten Trainingsrunden absolviert werden und die ersten Sprünge an den Schanzen und Rampen endeten manchmal noch mit einem Sturz. Aber die gestoppten Rundenzeiten wurden immer besser. Jetzt entstand sogar noch eine überdachte Holztribüne für das Publikum. Beim Eröffnungsrennen mit Bürgermeister Ludwig und Filderzeitung erhielt der strahlende Sieger einen Wanderpokal. In Zukunft sollen zwei BMX-Räder mit Helmen im Ausleih zur Verfügung stehen, damit jedes Kind dort fahren kann. Hier hat die Bürgerstiftung LE gern geholfen und unterstützte dieses und weitere 10 Projekte im Jahr 2008 mit Ihrem Förderprogramm.
Auch Sie können jederzeit Stifter werden! Informieren Sie sich unter www.buergerstiftung-le.de oder telefonisch unter 1600-234.

   
× Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.