Drucken

Amtsbatt 28.11.2008: Förderprojekt Maltherapie

GEFÖRDERT VON DER BÜRGERSTIFTUNG 2008

Maltherapie für MS-Kranke

Freude am eigenen Bild

Im Malsaal sind die Rollstühle zur Seite gestellt. Alle sitzen vor Ihrer Leinwand und wollen von Ihrer konzentrierten Arbeit nicht mehr hoch schauen. Zu wertvoll sind die Stunden ohne einen Gedanken an ihre Krankheit. Sie entdecken unter fachlicher Anleitung die positive Wirkung der Farben und lassen ihrer Phantasie freien Lauf. Obwohl jeder Pinselstrich eine enorme Anstrengung bedeutet, macht es Spaß. Da sind sich alle einig. Tolle Bilder entstehen, der Horizont wird weit und Talente können sich entfalten. Diese Veranstaltung entstand auf eigene Initiative der Leiterin der Gruppe und der befreundeten Künstlerin. Alle Teilnehmer würden gern wieder einmal dabei sein. Hier hat die Bürgerstiftung gern geholfen, denn mit finanzieller Unterstützung wird es wieder einen Maltherapienachmittag geben. Die Bürgerstiftung LE unterstützt dieses und weitere 10 Projekte in diesem Jahr mit Ihrem Förderprogramm.
Auch Sie können jederzeit Stifter werden! Informieren Sie sich unter www.buergerstiftung-le.de oder telefonisch unter 1600-234.

   
× Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.