Leinfelden-Echterdingen
Amtsblatt 11.1.2008: Jugendgruppenleiter

GEFÖRDERT VON DER BÜRGERSTIFTUNG 2007

Traineeprogramm Jugendleiter

Das Traineeprogramm für Jugendgruppenleiter


Mädchen und Jungen aus der Immanuel-Kant-Realschule drängen scharenweise zu diesem tollen Kompetenztraining. Etwa 20 von ihnen erwartet ein spitzenmäßiges Programm vom Jugendreferenten und dem Diakon der Gemeinde Musberg/Unteraichen. Es umfasst methodische, inhaltliche und soziale Kompetenzen zur Leitung von Jugendgruppen und die praktische Anwendung. Man muss sich vor die Gruppe trauen, um Respekt zu bekommen. Es gilt Verantwortung zu übernehmen und ein Projekt bis zum Ende durchzuziehen. Außerdem ist ein Erste Hilfe Kurs enthalten, der auch für den Führerschein gilt. Am Ende erhält jeder Teilnehmer die Jugendleiter-Card und darf selber Gruppen bei schulischer Jugendarbeit, Vereinsarbeit oder Freizeiten leiten. Das wird als Nachweis sozialer Qualifikation auch bei der Bewerbung um Lehrstellen gern gesehen. Das Traineeprogramm entfaltet eine große nachhaltige Wirkung. So ein tolles Projekt, was Jugendliche gern annehmen, muss man einfach fördern.
Die Bürgerstiftung LE unterstützt dieses und weitere 10 Projekte in diesem Jahr mit Ihrem Förderprogramm.
Auch Sie können jederzeit Stifter werden! Informieren Sie sich unter www.buergerstiftung-le.de oder telefonisch unter 1600-234 oder AB -354

   
× Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.