Leinfelden-Echterdingen
Amtsblatt 8.2.2008: Lesepaten in der Eichbergschule

GEF√ĖRDERT VON DER B√úRGERSTIFTUNG 2007

Lesepaten Eichbergschule

Die Lesepaten der Eichbergschule in Musberg

Wenn die Kinder in die Schule kommen und lesen lernen, sind sie heute schon gut vertraut mit Computerspielen und schauen gerne Fernsehen. Manche spielen ein Instrument oder sind in einem Sportverein. Sie haben also weniger Zeit, sich au√üerhalb der Schule mit B√ľchern zu befassen. Deshalb gibt es an der Eichbergschule in Musberg die Lesepaten. Das sind engagierte Eltern und sogar Gro√üeltern, die sich einmal in der Woche mit einer kleinen Sch√ľlergruppe in der Schule treffen. Im Wechsel lesen die Kinder ein Buch vor. Danach wird √ľber die Geschichte gesprochen und alle Fragen k√∂nnen beantwortet werden. Au√üerdem malen die Kinder immer gern ein Bild dazu. Die Gr√∂√üeren schreiben sogar kurze Nacherz√§hlungen. Dabei wird die Phantasie angeregt und es stellt sich schnell der Spa√ü am Lesen ein. Am Ende sind alle Kinder stolz auf ihr erstes selbst gelesenes Buch. Dieses generationen√ľbergreifende Projekt hat eine gro√üe nachhaltige Wirkung und wird erfolgreich fortgesetzt.
Die B√ľrgerstiftung LE unterst√ľtzte dieses und weitere 10 Projekte mit Ihrem F√∂rderprogramm 2007.
Auch Sie können jederzeit Stifter werden! Informieren Sie sich unter www.buergerstiftung-le.de oder telefonisch unter 1600-234 oder AB -354

   
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.